Kartenhülle tunesisch gehäkelt

Da meine Karte fürs Fitnessstudio ständig in den Weiten und Tiefen der Sporttasche verschwindet und die Kramerei mich nervt, habe ich kurzerhand eine optisch auffällige und auch plastisch besser auffindbare Hülle im tunesischen Häkelstil gemacht.

insch (4)

insch (2)   insch (8)

insch (5)

insch (1)

 Die Anleitung ist im Original eigentlich für Smartphones gedacht, aber da ich sowieso die meisten Anleitungen nach meinen Vorstellungen abwandle, habe ich auch hier einiges passend zur kleinen Karte geändert.

insch (7)

Die Anleitung ist für Einsteiger in das Tunesische Häkeln geeignet. Wer es einfach mal ausprobieren möchte benötigt keine Tunesische Häkelnadel, bei dieser geringen Maschenzahl genügt eine ganz normale Häkelnadel. Sie sollte jedoch gerade und ohne Griff sein, so wie diese hier unten auf dem Foto, welche ich benutzt habe.

insch (3)

Der Praxistest wurde direkt bestanden und die Sucherei hat ein Ende. Super Idee, schnell umgesetzt, prima Resteverwertung, sehr empfehlenswert! 🙂

insch (6)

Garn: Lana Grossa Cotone Fb. 003,033,036
Anleitung: Tunesisch Häkeln von Tanja Osswald
Häkelnadel: 4 mm

Mehr